Gesammelte Informationen und FAQ

Living in Europe, Working in Europe | Health insurance, Pension rights, Unemployment | Germany

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen für Forschende, die nach einem längeren Forschungsaufenthalt in einem anderen Land nach Deutschland zurückkehren:

 

Im Abschnitt Informationen und Beratung finden Sie Informationen zu den folgenden Themen, die auch für zurückkehrende Forschende relevant sind:


Neben einer lokalen portugiesischen Krankenversicherung kommt eine deutsche Auslandskrankenversicherung in Betracht. Die deutsche Krankenkasse ist nach Rückkehr zur Wiederaufnahme verpflichtet bei Beschäftigungsaufnahme im Inland innerhalb von 2 Monaten, und außerdem, wenn bestimmte Pflichtversicherungszeiten vor dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht bestanden.


Die Betriebskrankenkasse ist nach Rückkehr auch bei einem Gehalt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze zur Wiederaufnahme verpflichtet, wenn innerhalb von 2 Monaten eine Beschäftigung im Inland aufgenommen wird oder wenn man in den letzten 5 Jahren vor dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht mindestens 24 Monate oder unmittelbar vor dem Ausscheiden ununterbrochen mindestens 12 Monate versichert war.


Im Ausland gezahlte Rentenbeiträge führen grundsätzlich zu einer Rentenanwartschaft in dem Staat, in dessen Rentenkasse eingezahlt wurde. Nur wenn die Wartezeit für eine ausländische Rente nicht erfüllt ist und ein Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland besteht, werden ausländische Beitragszeiten auf die deutsche Wartezeit angerechnet. Mit den USA und Großbritannien bestehen solche Abkommen..

 

Fragen und Antworten zu allen anderen Themen finden Sie unter den jeweiligen Sektionen im Bereich "Informationen & Beratung".

 

Haftungshinweis: Alle den FAQs und ihrer Beantwortung zugehörigen Informationen unterliegen einer sorgfältigen inhaltlichen Prüfung. Eine Haftung für die Inhalte übernehmen wir aber nicht. Alle Inhalte sind allgemeiner Natur und können nicht jeden Einzelfall verbindlich abdecken. Sie sind nicht notwendigerweise vollständig, umfassend oder auf dem aktuellsten Stand. Sie stellen weder eine Rechtsberatung noch eine rechtsverbindliche Auskunft dar und können auch nicht die Auskunft von Fachleuten für den jeweiligen Einzelfall ersetzen

 

Weitere Informationen

  • Die GSO Leadership Academy
    Die GSO Leadership Academy fördert exzellente deutschsprachige Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen im Ausland, die vor dem nächsten Karriereschritt stehen und eine Rückkehr nach Deutschland anstreben.
    German Scholars Organization e. V.
  • Reintegration deutscher Wissenschaftler aus dem Ausland
    Auf den folgenden Seiten des DAAD finden Sie eine Übersicht über Förderprogramme speziell für Rückkehrer, Informationen rund um den Wissenschaftsstandort Deutschland und interessante Hinweise, die Ihnen und Ihrer Familie die Rückkehr erleichtern sollen.
    DAAD
  • Zurück nach Deutschland
    Eine Publikation von Research in Germany, die sich an deutsche Wissenschaftler im Ausland richtet, die über eine Rückkehr nach Deutschland nachdenken. Sie gibt einen Überblick über die wichtigsten Veränderungen der deutschen Wissenschafts- und Forschungslandschaft in den vergangenen Jahren und die damit verbundenen neuen Karriereperspektiven.
    Research in Germany
  • Ihr Europa - Beratung
    Beratungsdienst der Europäischen Kommission zu EU-rechtlichen Angelegenheiten in den Bereichen Leben, Arbeiten und Reisen in der EU
    Europäische Kommission